Stade toulousain zwingt seine gesetze in Clermont
Stade toulousain zwingt seine gesetze in Clermont

Der nachweis von neun. Da es sich um ein heimspiel, Stade Toulousain konnte nicht enttäuschen, bekommen die neunte sieg in ebenso vielen begegnungen, die es ihm ermöglicht, sich neu zu positionieren positiv in die meisterschaft noch nie so eng. Besser, hinter dieser bilanz positiv, das Stadion stellte einige solide grundlagen im hinblick auf die nächste große herausforderung, die auf uns wartet in der nächsten woche auf diesem rasen vor den Sarazenen.

Clermont fanny prüfungen

Toulouse hat sich beruhigt und baute seinen erfolg aus seiner verteidigung, ließ der beste angriff des Top 14 steril im bereich prüfung. Eine tatsache, die nicht selten war nur einmal in dieser saison, in Montpellier im september bei einer niederlage berühmt geblieben (43-3). Die tatsache ist nicht harmlos. Zumal die ausrichtung royal auvergne war eine startrampe ideal. Seine nahkampf-hat aber gelitten, vor einem acht franzosen, fand in diesem sektor nach dem fiasko bayonnaise.

der härte

Das schönste beispiel dieser verteidigung von toulouse enthalten ist, in der aktion der halben stunde spiel, wo Fofana wurde gestoppt, einen meter vor der linie von Poitrenaud ; beschichtung entscheidend dazu beitragen, die unermüdlich Dusautoir kratzen einen weiteren ball wichtig.

Zuvor, das Stadion wird also geprägt diesem test seien (lesen), der ihr erlaubte, die führung übernehmen und das erreichte bewahren, bis zum ende.

Dennoch ist die partition des Stadions in der ersten halbzeit erlitt wieder ein paar misstöne da wiederum Huget und Doussain machten zwei ballons auf der penaltouches. Wie so viele möglichkeiten, sich zu entlarven, die qualität relaunch der hintergrund grundstück clermont.

zum Glück ist die strenge stadiste, die prédomina danach. Wechsel und realismus haben in der tat aus dem menü des Stade Toulousain, sobald die erholung, mit denen die räume nehmen " zehn-punkte-vorsprung (19-9) auf einen drop und eine strafe von Doussain. Zehn punkte, die man hätte tun siebzehn, wenn Herr Berdos hatte nicht erkannt, ein hindernis bei der tour de ringstraße, die David für einen test Gear wurde daher abgelehnt.

Aber das Bekümmert die hatten ihre beute. Platziert abstellte und erstickt durch das pressing defensive, die dritte zeile clermont konnte nie bringen den nötigen schub in seiner online-drei-viertel. Die Clermont, haben also nie in der lage, die linie und der anfechtung der vorteil toulouse. Und es ist zu hoffen, dass eroberung und verteidigung werden noch im menü für den nächsten termin. Der erste Frankreich – England des jahres…

Stade Toulousain 19 Clermont 12

MT: 13-9; 18.383 zuschauer; schiedsrichter: M Berdos (De-Bigorre)

Gewinner: 1 E Médard (12); 1T, 3 P (33, 40, 57) und 1D (44) Doussain

Besiegt: 4 P James (9, 18, 37) und Delany (74)

Entwicklung des scores: 0-3, 7-3, 7-6, 10-6, 10-9, 13-9/16-9, 19-9, 19-12

STADE TOULOUSAIN: Médard; Huget, David (Fickou, 62), Poitrenaud, Gear (o) Doussain (m) Vermaak (S. Bezy, 79); Dusautoir (cap.), Picamoles (Tekori, 64), Nyanga (Y. Camara, 64); Albacete, Millo Chluski (Maestri, 57); Montes (Aldegheri, 80), Tolofua (Ralepelle, 57), Ferreira (Steenkamp, 57)

CLERMONT: Buttin; Malzieu, Stanley (Nakaïtaci, 62), Fofana, Nalaga (o), James (Delany, 64) (m) Radosavljevic (Lacrampe, 46); Vosloo, Chouly (Bonnaire, 56), Bonnaire (kap., Roulin, 56); Jacquet, Pierre (Jedrasiak, 13); Zirakashvili (Kotze, 46, Zirakashvili, 73), Paulo (Kayser, 48), Debaty (Stroh, 57)

Der hinweis des spiels: 13/20-mann des spiels: Jean-Marc DOUSSAIN (Stade Toulousain)

Eine regel, an die c…

Die rugby-und IRB sich in einer position umständlich mit der neuen regeln, die man-vor. Es hat eine spektakuläre vorführung gestern abend mit der prüfung des Stadions. Médard nahm den ball klar vor Huget. Guy Novès, selbst erkannt («Unser erster test vorliegen eines riesigen-vor… aber die regel, die uns fördert»). Man hält es in der tat jetzt, dass die position der hände (?). Der video-schiedsrichter hat also bestanden diese prüfung, die nie gewährt wurde… ohne video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.