Toulouse. Die dauerhaftigkeit von Jean-Pierre Plancade beraubt
Toulouse. Die dauerhaftigkeit von Jean-Pierre Plancade beraubt

«dauerhaft geschlossen war, haben wir uns eingebrochen worden.» Die lokalen kandidaten ohne etikett an der spitze der liste «Lieben Toulouse» im rennen, im Capitol, Jean-Pierre Plancade, wurde «besucht», wie gestern in der mittagszeit. Ein oder einzelpersonen haben brach in die orte, 58 avenue Etienne-Billières in der umgebung von Saint-Cyprien, zwischen 12 uhr und 14 stunden.

«Wir haben uns zu stehlen, zwei computer, tablet-pc, zwei handys und eine tasche», bestätigt der kandidat für die bürgermeister von Toulouse, die beschwerde. Gestern abend haben die polizisten begaben sich auf die orte, um fortfahren zu den aufzeichnungen gebrauch.

Einbruch opportunity ? Zufall ?… Gestern, nichts deutete darauf hin, dass dieser einbruch im zusammenhang mit der schlacht um das Kapitol.

Der lokalen kampagne von Jean-Pierre Plancade geöffnet ist seit anfang november, avenue Etienne-Billières.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.