Thierry Seiten und Claude Delrieu Duo. / Foto DR.
Thierry Seiten und Claude Delrieu Duo. / Foto DR.

Sonntag, 12. januar, auf der bühne der Zwischenlandung in 17 stunden, die gitarre wird geehrt, mit der 3. Treffen départementale des gitarristen klassischen 2013-2014. Werden sie rund 80 schülerinnen und schüler der schulen von musik der EEA Tournefeuille, der Akademie für gitarre von Toulouse, Auterive, EIMSET von Labège, Blagnac Castelginest, Colomiers, Pamiers, Léguevin, und Portet-sur-Garonne, die ihren augen wird im ersten teil des konzertes, der acht stücke von Ramin Djawadi, Sergio Arriagada, bis hin zu Astor Piazzolla oder Klaus Schindler. Alle schulen treffen sich dann, um zu spielen, 3 studien fantastisch, auszüge aus «Kleine erzählungen», der gitarrist und komponist Thierry Seiten. 70 gitarristen verarbeiten dann Däumling Katzen Klebrigen und Vlad Dracul. Dieses werk, von 4 bis 12 teile, schriftliche speziell auf antrag des vereins ArPG, für gitarren, ist in 7 bewegt. Es sind also die letzten drei werden öffentlich angeboten, am nächsten sonntag, die ersten vier, die erstellt wurden, in der saison 2012-2013. Im zweiten teil des programms «e-Gitarren-Duo» mit Thierry Pagès und Claude Delrieu nehmen ihren platz auf der bühne mit werken von Telemann, Carulli, Albeniz und Thierry Seiten (auszüge Porträts). Thierry Pagès und Claude Delrieu arbeiten zusammen und treten regelmäßig im konzert ein großes repertoire reicht vom barock in die des Zwanzigsten und Einundzwanzigsten jahrhunderts. Es ist die begegnung von zwei talente, talente gekrönt durch ein gold-gitarre, gefolgt von einem preis von weiterbildung in der klasse von Paul Ferret, für einen, 1990, und eine gold-gitarren-1998 am konservatorium von Toulouse für das zweite. Vor allem aber an diesem sonntag nachmittag wird, in den grauen januar, alle seine begeisterung, die die besten momente, die man sich wünschen kann. 14 euro, 12 euro Tournefeuillais. 10 euro reduziert.

Kontakt : 05 62 13 60 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.