Jacques Tomasi zwischen den beiden neuen fahrzeuge./ Foto DDM.
Jacques Tomasi zwischen den beiden neuen fahrzeuge./ Foto DDM.

Im rahmen des weltweiten nachhaltigen entwicklung, der berühmte Agenda 21 der stadt Tournefeuille erwerben kommt zwei fahrzeuge «eigenen». Eine kleine Toyota Yaris hybrid, gebaut in Valenciennes, fällt den dienstleistungen admininistratifs und eine elektrische van, für die stadtwerke. «Wir haben ein wille ist beispielhaft. Dies sind die deuxpremiers fahrzeuge, die wir beabsichtigen, diesen weg weiter zu beschreiten, wenn wir erneuern, einen teil des parks auto, alle jahre» zeigt an, Jacques Tomasi, fünften stellvertretender delegierter der umgebung. Außerdem ist die stadt bemüht sich in den letzten jahren zu einer reduzierung der energiekosten der kommunalen gebäude und verwendung von giftigen pflanzenschutzmitteln. «Wir haben große fortschritte», versichert Jacques Tomasi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.