Die reiter können sich überschneiden, die nun in freiheit./ DDM
Die reiter können sich überschneiden, die nun in freiheit./ DDM

– sehr Zur freude der spaziergänger, reiter und wanderer, die den weg Laraignal hat, wieder in seiner ursprünglichen funktion : «weg des ländlichen raums für alle zugänglich».

Im jahr 2008 auf drängen der besitzer der domain Malaret, der bürgermeister Hervé Dutko und der gemeinderat nehmen, beratung, 24 september 2009, um die bemessungsgrundlage für diesen weg, der, wie es scheint, entlang ein wenig zu nah an der domäne. Es war, ohne sich auf die zähigkeit des vereins «Verfeil im laufe der tage» und persönlich ist, die klage ausgearbeitet und präsentiert beim verwaltungsgericht von Raymond Dematteis, der ehemalige bürgermeister von Verfeil.

Diese klage hatte den zweck, verlangen, dass das gericht die aufhebung dieser beschluss, der in die höhe treibt, ein besonderes interesse auf kosten der allgemeinen interesse aller. Nach vier jahren verfahren, in diesem fall aufgerufen wurde in der sitzung am 6. november 2013. Die entscheidung des gerichts abbruch der beratung wurde gelesen in der öffentlichen sitzung am 4. dezember 2013.

Der weg Laraignal, eingetragen im Plan aufgenommen routen für Spaziergänge und Wanderungen, bleibt also im privaten bereich der gemeinde Verfeil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.