Wer bist du ? Wie viele seid ihr ? Wo wohnen sie ? Wie wohnen sie ?… so viele fragen (nicht aufdringlich von mir), mit denen sie gebeten werden, zu beantworten. Kurz gesagt, sie gehen einmal in anspruch genommen werden. Zur bestimmung der bevölkerung offizielle jeder gemeinde, und wie alle fünf jahre, sind sie gezählt ab dem 16. januar 2014. Von diesem zeitpunkt bis zum 15. februar nach enumeratoren (mit einer offiziellen karte und dem berufsgeheimnis) kommen sie zu besuchen, und sie werden wieder die fragebögen ausfüllen, die sie alleine oder mit ihrer hilfe (aber vorsichtig, wenn möglich), bevor sie wieder an. Natürlich sind sie, im voraus, vielen dank für die gastfreundschaft, die ihnen beim planen.

Für weitere informationen steht ihnen frei, wenden sie sich bitte an die stadtverwaltung bei der koordinator : der stellvertretende bürgermeister Didier Sanchez oder besuchen sie die webseite www.le-recensement-et-moi.fr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.