Die stände der regionalen produzenten bieten die animation kommerziellen. /Foto DDM, L. L.
Die stände der regionalen produzenten bieten die animation kommerziellen. /Foto DDM, L. L.

Die erste messe monatliche dieses neue jahr, in unserem dorf, der nicht abgewichen der regel jetzt festgestellt, das scheint anhalten will, dass es weniger animation. Nur die verkäufer, die ihre produkte, lebensmittel, obst und gemüse, insbesondere, ziehen noch einige lokale kunden zu sperren, wenn diese lebensmittel gelten als natur. Durch die nachteile, foirail bedeckt, ist die erholung der anhaltend mit einem volumen von kapitaleinlagen 202 kälber, entfernt sehr schnell von händlern kaum zufrieden, da die nachfrage an diesem tag, war wichtig. Die kurse beurteilt, sehr korrekt, oder sogar leicht nach oben, wo man stellte fest, einige extras und hochwertigen seiten 3,50 3,70 € pro kilo, der durchschnitt für den größten teil zwischen 3 und 3,20 € das kilo.

Guten start in das jahr so für die züchter, deren wunsch war stark in die richtung der kontinuität neben kursen gehandelt und konstanz in der anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.