dienstag und samstag, der arbeitet Corinne Conchou kümmert sich rund 75 mitarbeiter kundinnen, ohne zu zählen anfragen./Foto DDM, J. F.
Am dienstag und am samstag, arbeitet Corinne Conchou kümmert sich rund 75 mitarbeiter kundinnen, ohne zu zählen anfragen./Foto DDM, J. F.

Während der vier wochen, die SNCF-schaltern, die sich an der alten bahnhof, öffnet montags, ab 13. januar bis zum 3. februar, um einen beobachtungszeitraum.

Der eröffnung am montag vom SNCF-schaltern, der alte bahnhof, der für einen monat für einen beobachtungszeitraum ist eine gute nachricht für die gewerkschaft CGT eisenbahner 47. «Ein sieg in folge der mobilisierung der nutzer und der eisenbahner, der das engagement der gewerkschaft der eisenbahner 47, verbände, über die schließung und die verringerung des angebots», betont der schreibtisch. Zur erinnerung, den 28. mai und 13. juni 2013, eine delegation der gewerkschaft der eisenbahner und von vielen menschen unterstützt hatten die beiden guichetières der SNCF-bahnhof Villeneuve, nach ankündigung zu löschen, eine post, eine stunde pro tag und die eröffnung am montag. Helle dieser mobilisierung der SNCF-schaltern erlitten hat, die geplante kürzung. Seit dem 16. september 2013, Corinne Conchou ist allein, um zu informieren, zu liefern, zu tauschen und zu erstatten, die bahn-tickets. Dienstag und samstag, das ist der große andrang. «Man verloren hat, eine post, eine stunde pro tag, und am montag, und ich muss es geht mir um fast den gleichen umsatz. Die tage los ist, beschäftige ich mich mit 75 mitarbeitern und kunden, ohne zu zählen, anfragen. Es gibt eine warteschlange, die leute murren. Wer keine lust mehr hat zu warten, nach hause und bestellen sie ihre tickets über das Internet. Das ist es, was wollte die richtung der SNCF. Ich informiere auch über die fahrpläne von bus Tidéo. Die menschen sehen, dass der schalter geöffnet ist, und richten sich hier. Es heißt, ein service public. Die eröffnung am montag wird es ermöglichen, glätten die woche. Aber sie muss hinaus gesichert werden». Dieselben informationen auf der seite der CGT : «Es ist unerträglich, mit einigen tagen ein nebenfluss schrecklich. Man wieder in einer normalen situation, erklärt Francis Tür. Der generalsekretär der CGT Fabien Gaure war am schalter Villeneuve am dienstag. Es wurde festgestellt, dass arbeitsbedingungen. Diese wiedereröffnung am montag für vier wochen ist der erste sieg. Wir werden wachsam». J. F.

13, 20, 27. januar und 3. februar

Es ist ab montag, 13. januar, und montag, 20 und 27. januar und 3. februar, dass die SNCF-schaltern, alter bahnhof, wird wieder geöffnet, von 9 uhr bis 12.30 uhr und von 13.30 bis 17h25. Von dienstag bis freitag sind es die gleichen öffnungszeiten. Am samstag, den schalter ist geöffnet von 9.40 uhr bis 12.30 uhr und von 13.30 bis 16.15 uhr. Geschlossen an sonn-und feiertagen.

beachten sie, dass die zweite arbeitet, Sylvie Dumont, ist seit dem letzten september, dem bahnhof von Monsempron-Libos.

" Die zahl : 5 000

€>einnahmen pro tag. Der SNCF-schaltern Villeneuve bleibt ein sehr großer punkt-aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.