Der opener englisch Toby Flood nach Stade Toulousain (nächste saison) und trainer Stuart Lancaster nach der entscheidung, nicht zu wählen fussballer im ausland, es ist die junge N°10 Bath, George Ford, die genannt wurde, zum ersten mal in der gruppe der 35 englische spieler, die die vorauswahl für das Turnier.

«Ich traf Toby wiederholt», erklärt Lancaster «und ich habe ihm gesagt, dass ich wirklich wollte, dass er bleibt, Leicester, um weiterhin für England spielen. Aber er hat die wahl des lebens…». Die trainer mussten sich mit vielen verletzten spieler : das zentrum für furore sorgt, die 3. zeile Croft, die flügelspieler Yarde und Wade, die säulen Corbisiero und Wilson, der 2. zeile Parling-und rückseite Foden. So konnten acht junge menschen, darunter Ford, eintritt in die auswahl aufgerufen, gegen Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.